2018-12: Technische Hilfeleistung

Datum: 17.05.2018, 15:15 Uhr

Einsatzort: Elmenhorst, Gerätehaus

Einsatzmeldung: TH 00

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, MZF

Kurzbericht

Ein großflächiger Stromausfall in Lübeck und Umgebung forderte die Feuerwehr.
Grund für den Stromausfall war ein Kurzschluss zwischen zwei Stromsammelschienen im Umspannwerk Stockelsdorf.
Dies führte zum großflächigen Stromausfall in Lübeck und Umgebung.

Da der Digitalfunk zur Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst im Raum Lübeck ausgefallen war, wurden vorsorglich alle Feuerwehrgerätehäuser im Kreis
Stormarn besetzt. Das Ziel bestand darin, die Sicherstellung der Kommunikation zu gewährleisten und im Falle eines Einsatzes erreichbar zu sein.