LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Unser Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6 wurde im Jahr 1995 beschafft.

Funkrufname: Florian Stormarn 56 / 44 / 1

Fahrgestell: Mercedes-Benz 814D

Aufbau: Schlingmann

Wassertank: 600 Liter

Motorleistung: 140 PS

Zulässige Gesamtmasse: 7,49 t

Das LF 8/6 ist hauptsächlich mit Gerätschaften, Armaturen und Material für Brandbekämpfung und Wasserförderung beladen. Unter anderem sind eine Tragkraftspritze TS 8, ein Stromerzeuger, diverses B- und C-Schlauchmaterial, Armaturen etc. verlastet. Sein Wassertank fasst 600 Liter, und in der Kabine findet eine Löschgruppe (9 Feuerwehrangehörige) Platz.

Das LF 8/6 rückt bei Alarm als zweites Löschfahrzeug aus. Die Aufgabe seiner Besatzung besteht i.d.R. in der Herstellung und Sicherung der Wasserversorgung.